Vorwort D und Wörterbuch

drapeau-d-frame

richtiger hintergrund

 

 

Meine Internetseite beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der Eisenbahngeschichte in den ehemaligen ostpreußischen Landkreisen Gumbinnen, Stallupönen, Darkehmen, Goldap, Angerburg und Oletzko im Süden des Regierungsbezirkes Gumbinnen. Die Reste der schon lange abgebauten oder aufgegebenen Eisenbahnstrecken liegen heute in der polnischen Woiwodschaft Ermland und Masuren und im nördlich angrenzenden russischen Gebiet Kaliningrad.

Das erste nur bruchstückhaft zu erreichende Ziel ist es, Informationen, Bilder und Berichte aus der Zeit des Eisenbahnbetriebes vor 1945 zusammenzutragen.

Bis heute gibt es nur zur 1927 eröffneten Strecke Goldap – Szittkehmen mit ihren beeindruckenden Brückenbauten eine abgeschlossene Darstellung von ZEIGERT. Eine Arbeit über alle von Goldap ausgehenden Bahnstrecken in die benachbarten ostpreußischen Kreisstädte (Eisenbahnatlas GOLDAP) ist in Arbeit.
Ein weiteres Anliegen ist die fotografische Dokumentation der Reste von Bahngebäuden, Kunstbauten und Trasse. Über die 1908 eröffnete Strecke Gumbinnen- Szittkehmen sind schon Informationen auf meinem blog Gumbinnen – Szittkehmen zu lesen und zu sehen.

Zwei kleinere Kapitel werden sich mit der Oletzkoer Kleinbahn und der im ersten Weltkrieg erbauten Feldbahn Szittkehmen – Rutka Tartak beschäftigen. Es werden Fragmente (Bruchstücke)

Und dann habe ich noch den Plan eines europäischen -Polen und Rußland verbindenden- Fahrradweges im Kopf; den Plan eines Bahntrassen-Radweges rund um die Rominter Heide, auf den Eisenbahntrassen, die bis zum Ende des zweiten Weltkrieges Goldap, Szittkehmen und Tollmingkehmen untereinander und mit Gumbinnen verbanden.

Eine Liste der verwendeten Literatur, wenn nicht detailliert im Text zitiert, findet sich auf einer gesonderten Seite Fachbücherei.

Eine jede Korrektur oder Ergänzung, in welcher Schrift oder Sprache auch immer, ist herzlich willkommen. Über Bilder jeder Art freue ich mich ganz besonders.
P6 email münster violett

Die Vorworte in Russisch und Polnisch finden sich auf einer gesonderten Seite.

 

Eisenbahnwörterbuch

желе́зная доро́га (ж/д) в
Восточной Пруссии
Kolej żelazna w
Prusach Wschodnich
Eisenbahn in
Ostpreußen
Railways in
East Prussia
нормальная колея kolej normalnotorowa Regelspurbahn standard gauge
небенбан kolej drugorzędna Nebenbahn branch line[i], light railway*
узкоколе́йка ж/д kolej waskotorowa Schmalspurbahn narrow gauge railway
узкоколе́йкаузкоколейная ж/д kolej dojazdowa kleinbahn light railway*[ii]
полевая ж/д kolej polowa Feldeisenbahn light railway*[iii]
(широ́кий) zerokotorowy Breitspur broad gauge
железнодоро́жная ли́ния linia kolejowa Eisenbahnlinie railway line
вокза́л stacija, budynek stacji Bahnhof railway station
оне́чная ста́нция stacija końcowa Endbahnhof terminus
тупико́вая ста́нцияголовная станция stacija czołowastacija końcowa Kopfbahnhof terminus
полуста́нок przystanek Haltepunkt halting-place
перро́н, платфо́рма peron Bahnsteig platform
расписа́ние rozkład m jazdy Fahrplan schedule, time table
Пакгауз magazyn towarowy Güterschuppen freight shed
водонапо́рная ба́шня wieża ciśnień Wasserturm water tower
погру́зочная платфо́рма rampa ładunkowa Laderampe loading ramp
путь tor, szyna Gleis track
запасно́й путь tor postojowy Abstellgleis siding
поворотный круг obrotnica Drehscheibe turntable
стре́лка zwrotnica Weiche points, switch
семафо́р sygnał Signal signal
 
тра́сса trasa Bahntrasse railway line
выемка трасс wcięcie Trasseneinschnitt cutting
насып nasyp kolejowy Damm embankment, dam
перее́зд przejazd kolejowy Bahnübergang level crossing
мост wiadukt kolejowy Brücke railway bridge, rail bridge
путепрово́д wiadukt Bahnüberführung, Brücke flyover, overpass, underbridge[iv]
подзе́мный перехо́д przejście podziemne Bahnunterführung overbridge, underpass
кульверт przepust, przepustów Bachdurchlaß (Düker) culvert
опоры Ansatzpunkt, Auflager
локомоти́в lokomotywa Lokomotive locomotive
парово́з lokomotywa parowa Dampflokomotive steam locomotive
по́езд pociąg Zug train
пассажи́рский по́езд pociąg osobowy Personenzug passenger train
това́рный по́езд pociąg towarowy Güterzug freight train, goods train
пассажи́рский ваго́н wagon osobowy Personenwagen passenger car, wagon
това́рный ваго́н wagon towarowy Güterwagen freight car, wagon
   
   
зда́ние budynek Gebäude building
го́род miasto Stadt town
село́, дере́вня, Поселок wieś, miejscowość Ortschaft village
уса́дьба, име́ние majątek Gut estate
уса́дьба gospodarstwo rolne Hof, Bauernhof farm
руче́й strumień Bach brook, stream
река́ rzeka Fluß river
о́зеро jezioro See lake
доро́га, шоссе́ ulica, droga Straße, Landstraße road
доро́га droga, szlak Weg, Route way
це́рковь kościół Kirche church
сохрани́ться niezniszczony erhalten
разби́тый  niszczy zerstört
разрушенного  ruiny Trümmer
шко́ла  szkoła Schule
бывшей   wcześniejszy früherer
севернее  północny nördlich
восточнее  wschodni östlich
юго-   południowy südlich
западу  zachodni westlich
фотогра́фия  fotografia Foto

* Kleinbahn, Nebenbahn, Sekundärbahn, Feldeisenbahn, Feldbahn
Light rail
is similar to the British English term light railway, long used to distinguish railway operations carried out under a less rigorous set of regulation using lighter equipment at lower speeds from mainline railways. Light rail is a generic international English phrase for these types of rail systems which means more or less the same thing throughout the Anglosphere.

Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Light_rail, Stand Februar 2009,http://fredriks.de/ed/ED3.htm#K

 [i] As the main line network consolidated, railways were driven into the hinterland, serving local needs and commuter traffic. This was the age of the branch line or Nebenbahn (plural: -en), also variously called the Sekundärbahn (“secondary line”), Vizinalbahn (“neighbourhood line”) or Lokalbahn (“local line”) depending on local laws and usage.

[ii] http://en.wikipedia.org/wiki/Kleinbahn
[iii] http://en.wikipedia.org/wiki/Feldbahn
[iv]Underbridge (UK) ist “a bridge carrying the railway and allowing a roadway (etc.) to pass under the railway”. (http://en.wikipedia.org/wiki/Underbridge#U)
Eine Bahnüberführung, Eisenbahnbrücke, Wiadukt oder railway flyover wird in englischer Perspektive underbridge genannt, weil die obenliegende- Eisenbahn “unterbrückt” wird (Die Brücke wird unter der Eisenbahn gebaut).
Eine overbridge ist dann einfach eine “bridge over a railway”. Also zum Beispiel eine Wegbrücke.